• PETTER INGENIEURE Team

KANALSANIERUNG

Pollanten/Rappersdorf - Befinden sich Risse an den Anschlüssen oder Muffen in einer Haltung, kann es zu Infiltrationen von Fremdwasser oder Exfiltrationen von Abwasser kommen. Als Folge drohen Umweltschäden und Bodenabsenkungen. Schadhafte Anschlüsse im Kanalsystem werden unter anderem mittels Verpressverfahren saniert. Mit einem Roboter wird eine Schalung an der schadhaften Stelle angebracht und der Anschluss mittels einer Blase verschlossen. Das im Vorfeld vorbereitete Harz wird durch zwei dafür vorgesehene Öffnungen in die Schalung gepresst.

Nach ca. 8 Stunden ist das Harz ausgehärtet und der Schaden zwischen Anschluss und Leitung wieder verschlossen. Und schon ist alles wieder fast wie neu!


Herzlichen Dank für den kompetenten Text von unserer Praktikantin Elena und die Bilder von unserem Projektleiter Jörg.

#petterunterwegs #baustelle #schlauchliner #kanalsanierung #kurzliner #bauingenieur #tiefbau #hausanschluss #kanalsystem #harz

BLEIBEN WIR IN KONTAKT

Anschrift

PETTER INGENIEURE GmbH

Regensburger Straße 112
92318 Neumarkt i. d. OPf.

Kontakt
 

Telefon +49 9181 / 26 87 - 0

Telefax +49 9181 / 26 87 - 30
info@pettering.de

  • PETTER INGENIEURE auf Facebook
  • Instagram

Social Media

@ 2021 PETTER INGENIEURE GmbH