Wasserbau:
Sicher vor dem Hochwasser

Wasserbau

Nah am Wasser bauen ...

... und durch Ingenieurswissen auch so, dass dessen Nutzung und der Schutz der Umwelt keinen Gegensatz darstellen. So planen wir Kanäle und Rückhaltebecken, Wasserstraßen und Wehre, Anlagen zum regulierten und natürlichen Abfluss. Mit Hilfe moderner Berechnungsverfahren lösen wir nicht nur die technischen Anforderungen, sondern bemühen uns auch mittels naturnahen Lösungen um optimale Lebensbedingungen für Flora und Fauna.

Fließgewässer
Kanäle
Hochwasserberechnung
Rückhaltebecken
Überstauungsbereiche
Objektschutz
Starkregen
Ludwig-Donau-Main-Kanal
Wasserkraftanlagen

Hochwasser - Schutz

Schutz vor dem Hochwasser - unsere Spezialisten im Bereich des technischen Hochwasserschutzes erstellen durchdachte Konzepte zur sicheren Bewältigung von extremen Situationen. Sowohl Maßnahmen zum geordneten Abfluss, als auch die Betrachtung des natürlichen Rückhalts sind unsere Werkzeuge zum Schutz der Bevölkerung und von Sachgütern. Noch sinnvoller ist Prävention durch vorausschauende Planung.

 

So simulieren und analysieren wir den Ernstfall und entwickeln daraus maßgeschneiderte Sicherheitskonzepte. Durch die Berechnung von Wasserspiegellinien entstehen fundierte Grund-lagen für eine vernünftige Flächennutzung und für gewässerberührende Bauwerke. Mit umfassenden Studien und Hochwasserschutzkonzepten schaffen wir die Voraussetzungen für effektive und wirtschaftliche Lösungen.

Einzugsgebiete

Entscheidenden Einfluss auf die Hochwasser-abflüsse und die Entstehung der Hochwasser-abflusswellen haben die Einzugsgebiete. Mittels Befliegungsdaten, Orthofotos und modernen Vermessungsverfahren werden von uns die Einzugsgebiete mit Ausdehnung, Topographie, Flächennutzung / Bewuchs und Bodenart ermittelt.

 

So können Hochwasserabflüsse realistisch simuliert und Schutzmaßnahmen technisch und wirtschaftlich optimal geplant werden.


Durch eine genaue Analyse der Einzugsgebiete können bei Bedarf dezentrale Maßnahmen in den Einzugsgebieten entwickelt werden, um zur Verringerung der Hochwasserabflüsse beizutragen.

Objektschutz

Der Schutz der Bevölkerung und deren Eigentum ist der zentrale Aspekt in Hochwasserschutzkonzepten. Neben Maßnahmen in den Einzugsgebieten und an den Gewässern sowie Flächenvorsorge sind Objektschutz-Maßnahmen ein wichtiger Baustein des Hochwasserschutzes.

Auf Grundlage des Hochwasserschutzkonzeptes werden in Objektplanungen die konkreten Objektschutz-Maßnahmen entwickelt.

Die Fördermöglichkeit von Hochwasserschutzmaßnahmen wird geprüft.

BLEIBEN WIR IN KONTAKT

Anschrift

PETTER INGENIEURE GmbH

Regensburger Straße 112
92318 Neumarkt i. d. OPf.

Kontakt
 

Telefon +49 9181 / 26 87 - 0

Telefax +49 9181 / 26 87 - 30
info@pettering.de

  • PETTER INGENIEURE auf Facebook

Social Media

@ 2019 PETTER INGENIEURE GmbH