• PETTER INGENIEURE Team

KREISSTRASSE BEI PILSACH WIRD BREITER

3,5 Millionen Euro kostet die Verbindung von Eschertshofen nach Niederhofen. Bis in den Winter wird gebaut.

PILSACH - Mehr als sechs Millionen Euro investiert der Landkreis in diesem Jahr in die Verbesserung seines Straßennetzes, das insgesamt 343 Kilometer beträgt. Mehr als die Hälfte dieses Betrages, gut 3,5 Millionen Euro, fließt dabei in die Kreisstraße NM 14 zwischen Eschertshofen und der Staatsstraße 2240 bei Niederhofen...

Artikel von Andreas Friedl, online Neumarkter Tagblatt vom 05.08.2019 Weitere Informationen unter www.mittelbayerische.de


#Verkehr #Pilsach #Fahrbahnbreite #Bauingenieur #Wasserleitung #Eschertshofen #Niederhofen #Tiefbau #Kreisstrasse