BRÜCKE

SCHLEUSE 41

LDM-KANAL NÄHE PFEIFFERHÜTTE

Der Freistaat Bayern, vertreten durch das Wasserwirtschaftsamt Nürnberg plante den Neubau eines Brückenbauwerks über die Schleuse 41 des Ludwig-Donau-Main-Kanals nahe der Ortschaft Pfeifferhütte (Gemeinde Schwarzenbruck, Mittelfranken).


Der Überbau des vorhandenen Brückenbauwerks bestand aus vier Stahlträgern auf denen quer liegende Holzbalken als Fahrbahnbelag befestigt waren. Die Stahlträger waren auf beiden Schleusenmauern rund 70 cm aufgelagert und durch eine Betonummantelung miteinander verbunden. Die Brückenkonstruktion war baufällig und nur bedingt befahrbar.

Das vorhandene Bauwerk wurde komplett abgebrochen und durch eine neue Einfeldbrücke, einschließlich Tiefgründung und  Widerlager ersetzt. Planerisches Ziel war es, dass der Brückenneubau den historischen Brücken über den LDM-Kanal optisch nahe kommt...

WAS

Brücke

WO

LDM-Kanal nähe Pfeifferhütte

WANN

Ende 2016

Sie sind an weiteren Informationen interessiert?

Dann kontaktieren Sie uns.

Wir informieren Sie gerne über unsere erfolgreichen Projekte

und freuen uns auf Ihre Nachricht!

BLEIBEN WIR IN KONTAKT

Anschrift

PETTER INGENIEURE GmbH

Regensburger Straße 112
92318 Neumarkt i. d. OPf.

Kontakt
 

Telefon +49 9181 / 26 87 - 0

Telefax +49 9181 / 26 87 - 30
info@pettering.de

  • PETTER INGENIEURE auf Facebook

Social Media

@ 2019 PETTER INGENIEURE GmbH