AUSBAU GVS ZWISCHEN PLANKSTETTEN UND FRIBERTSHOFEN

Die Stadt Berching mit dem Landkreis Neumarkt i.d.OPf. sind für viele ein attraktiver Arbeitgeber und als Wohnort mittlerweile sehr begehrt. 
Folglich ist ein guter Ausbau und Bestand der regionalen Infrastruktur notwendig. 


Die Gemeindeverbindungsstraße (GVS) stellt eine direkte Verbindung der Ortsteile Plankstetten und Fribertshofen über das Klostergut
Staudenhof dar.

Die beiden Ortsteile werden durch die GVS mit dem nördlichen und südlichen Straßennetz der Stadt Berching verbunden und schafft eine
Anbindung an die überörtlichen Straßen B299 und St2336.


Die Fahrbahn wurde von 4,45 m und 4,70 m auf 5,00 m mit einem beidseitigem Bankett von je 1,0 m (Gesamtquerschnitt 7,0 m) verbreitert.
Die Linienführung blieb für die GVS unverändert, da die Inanspruchnahme von Flächen auf die zur Verfügung stehenden Grundstücksflächen gebunden war ...

WAS

Erschließung

WO

Plankstetten - Fribertshofen

WANN

2017

Sie sind an weiteren Informationen interessiert?

Dann kontaktieren Sie uns.

Wir informieren Sie gerne über unsere erfolgreichen Projekte

und freuen uns auf Ihre Nachricht!

BLEIBEN WIR IN KONTAKT

Anschrift

PETTER INGENIEURE GmbH

Regensburger Straße 112
92318 Neumarkt i. d. OPf.

Kontakt
 

Telefon +49 9181 / 26 87 - 0

Telefax +49 9181 / 26 87 - 30
info@pettering.de

  • PETTER INGENIEURE auf Facebook
  • Instagram

Social Media

@ 2021 PETTER INGENIEURE GmbH