top of page
  • PETTER INGENIEURE Team

PUMPWERKSVERMESSUNG IN MÜHLHAUSEN

Für ein neu geplantes Pumpwerk war unser Vermesser-Team in der Kläranlage Mühlhausen unterwegs.


Nachdem die Aushubarbeiten erfolgten, haben unsere Projektleiterin Jessica und Azubi Mike mittels Schnurgerüst die Baugrube abgesteckt um die genaue Position des Gebäudes zu bestimmen und zu überprüfen.


Bei diesem Vorgang werden zunächst alle Gebäudeecken mit sogenannten Schnurböcken markiert. Dabei werden jeweils drei Holzpflöcke vertikal in den Boden getrieben und durch zwei horizontal angenagelte Bretter ergänzt.


Für die Feinjustierung kommt der Vermesser ins Spiel. Er schlägt in gegenüberliegende Schnurblöcke Kerben oder Nägel so ein, dass sie sowohl die genauen Wandfluchten als auch das Fußbodenniveau exakt bestimmen.


Um den Verlauf der Außenwand zu kennzeichnen werden im nächsten Schritt zwischen den Schnurböcken Schnüre gespannt.

Für ein sicheres und genaues Ergebnis können noch weitere Schnüre gespannt werden.

Ist dieser Schritt abgeschlossen, kann es mit dem Bau losgehen.



#vermessungstechnik #schnurgerüst #vermessung #pumpwerk #kläranlage #abwasser #azubi #ingenieurin #tiefbau #laser #petteringenieure























bottom of page